Vergleiche Einträge

Baubranche: Bautipp: Frostfreie Außenarmaturen installieren!

Hauseigentümer älterer Gebäude kennen das: Werden die Temperaturen kälter und setzt über Nacht der Bodenfrost ein, sollten alle Außenwasseranschlüsse im Garten abgestellt sein. Geschieht dies nicht, kann das gestaute Wasser gefrieren und sogar die Leitungen sprengen. Feuchteschäden an den Außenwänden können laut Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) anschließend die Folgen sein.

Bauherren können diesem Szenario vorbeugen, denn frostfreie Außenarmaturen werden heute fast immer standardmäßig verbaut. Dennoch sollten Eigentümer auf die Leitungsführung und Armatureninstallation achten, denn oft sind es kleine Details, die den Wohnkomfort später deutlich erhöhen.

Zudem empfehlen die Bauexperten, die frostfreien Außenarmaturen mit einer Ringleitung anzuschließen und nicht mit einer Stichleitung. Hierbei staut sich das Wasser über den gesamten Winter in der Leitung und bietet den idealen Lebensraum für Keime und Bakterien. Diese können sich anschließend über das ganze Leitungssystem verteilen.

Quelle: VPB
© Fotolia.de / roxcon

img

immobilienbaumann.de

Zusammenhängende Posts

Baubranche: Mehr Wohnfläche durch Hausanbau

Ob für den Eigenbedarf, weil Nachwuchs ansteht oder zur Vermietung - manchmal reicht der Wohnraum in den eigenen vier Wänden nicht aus. Deshalb denken einige Eigentümer über die Vergrößerung ihres Hauses nach. Manche möchten den Dachboden ausbauen, and...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Baubranche: Tipp: Wandfliesen im Bad eigenständig erneuern

Wer seine altmodischen, beschädigten und in die Jahre gekommenen Wandfliesen im Badezimmer gegen einen neuen, modernen Look eintauschen möchte, muss in der Regel mit hohen Kosten rechnen. Diese setzen sich aus Material- und Handwerkerkosten zusammen. D...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Baubranche: Neues Fachportal: Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Im Auftrag des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat die Deutsche-Energie-Agentur (dena) ein neues Fachportal für Energieeffizientes Bauen und Sanieren erstellt. Das Onlineportal löst den dena-Expertenservice ab und richtet sich in erster...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de