Compare Listings

Baubranche: Bautipp: Treppen am Eingangsbereich vermeiden!

Kleine Treppenaufgänge sind besonders bei Neubauten üblich. Etwa zwei bis drei Stufen über dem Erdniveau planen die Baufirmen die Eingänge, um so die Abdichtung des Kellers ausreichend hochziehen und Schäden durch Feuchtigkeit vermeiden zu können. Das ist zwar praktisch, doch auf lange Sicht nicht unbedingt zum Vorteil des Eigentümers, teilt der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) aktuell mit.

Denn durch diese Bauausführung verlieren die Bewohner den Bauexperten zufolge enorm an Wohnkomfort. Was zunächst vielleicht nur als etwas hinderlich angesehen wird, kann im Alter zu einem unüberwindbaren Hindernis werden. Sind die Eigentümer irgendwann auf einen Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen, müssen mit viel Aufwand Schrägen oder Rampen konstruiert werden.

Der VPB rät daher, bereits von Anfang an Eingangsstufen zu vermeiden und mit Schrägen zu planen. Allerdings ist hierbei eine professionelle Beratung und Konstruktion unerlässlich, um Nässe aus den Wohnräumen fern zu halten.

Quelle: VPB
© photodune.net

img

immobilienbaumann.de

Ähnliche Beiträge

Baubranche: Bei Billigfirmen ist Pfusch vorprogrammiert

Seit geraumer Zeit beobachtet der Verband Privater Bauherren (VPB) einen alarmierenden Trend, der im schlimmsten Fall zu einer Gefahr für die neuen Bewohner eines Hauses wird. Denn immer mehr Bauträger greifen aus Gründen des Kostendrucks auf Subunter...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de

Baubranche: Schlüsselnotdienste: Das sollten Sie wissen

Einmal nicht aufgepasst, ist es passiert: Die Tür fällt ins Schloss – doch in der Wohnung liegt der Schlüssel. Wurde kein Ersatzschlüssel beim Nachbarn hinterlegt hilft nur noch der Schlüsselnotdienst. Damit es später bei der Rechnung des Schlüss...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de

Baubranche: Studie zeigt, ab wann sich Pendeln finanziell lohnt

Aktuell pendeln laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung schon mehr als 18 Millionen Berufstätige zur Arbeit. Und da die Mieten in den Metropolen weiterhin steigen, fragen sich immer mehr Bürger: Lohnt sich ein Umzug ins Um...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de