Vergleiche Einträge

Baubranche: Bautipp: WEG-Verwaltung aktiv mitbegleiten

Die Verwalter von Eigentumswohnanlagen tragen große Verantwortung. Doch wie der Verband Privater Bauherren e.V aktuell mitteilt, muss für diese Verwaltungstätigkeit nach wie vor keine gesonderte Qualifikation nachgewiesen werden. Die Experten empfehlen Eigentümern daher, selbst aktiv zu werden.

Insbesondere in der Bauphase und die ersten drei Jahre nach Einzug muss darauf geachtet werden, dass anfallende Aufgaben sorgfältig erledigt und vor allem Sachverhalte unabhängig begutachtet werden. Da jedoch der erste Verwalter häufig vom Bauträger weitervermittelt wird, ist diese Unabhängigkeit oftmals in Frage gestellt. Erst nach drei Jahren hat die Eigentümergemeinschaft die Möglichkeit, einen eigenen Verwalter zu stellen.

In dieser Zeit gilt also erhöhte Wachsamkeit! In jedem Fall sollte darauf geachtet werden, dass den Eigentümern alle Bauunterlagen vorliegen und separat aufbewahrt werden. Denn diese sind der einzige Nachweis dafür, dass die Immobilie nach geltendem Recht errichtet wurde.

Quelle: VPB e.V.
© Fotolia.de / roxcon

img

immobilienbaumann.de

Zusammenhängende Posts

Baubranche: Mehr Wohnfläche durch Hausanbau

Ob für den Eigenbedarf, weil Nachwuchs ansteht oder zur Vermietung - manchmal reicht der Wohnraum in den eigenen vier Wänden nicht aus. Deshalb denken einige Eigentümer über die Vergrößerung ihres Hauses nach. Manche möchten den Dachboden ausbauen, and...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Baubranche: Tipp: Wandfliesen im Bad eigenständig erneuern

Wer seine altmodischen, beschädigten und in die Jahre gekommenen Wandfliesen im Badezimmer gegen einen neuen, modernen Look eintauschen möchte, muss in der Regel mit hohen Kosten rechnen. Diese setzen sich aus Material- und Handwerkerkosten zusammen. D...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Baubranche: Neues Fachportal: Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Im Auftrag des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat die Deutsche-Energie-Agentur (dena) ein neues Fachportal für Energieeffizientes Bauen und Sanieren erstellt. Das Onlineportal löst den dena-Expertenservice ab und richtet sich in erster...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de