Vergleiche Einträge

Baubranche: Bautipp: Wie Sie bereits heute vom neuen Baurecht profitieren können

Anfang 2018 tritt das neue Baurecht in Kraft, das privaten Bauherren mehr Rechte gegenüber Bauunternehmen einräumt. Der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) teilt jedoch aktuell mit, dass bereits jetzt von den verbraucherfreundlichen Regelungen profitiert werden kann.

Denn was ab 2018 Pflicht wird, kann bereits heute in den Bauverträgen schriftlich festgehalten werden. Bauherren sollten ihre Verträge also gut verhandeln und sich im Optimalfall fachliche Unterstützung holen. Denn auch wenn ein Gesetz eine Baubeschreibung vorgibt, muss nicht jedes Detail geregelt sein und lässt einen gewissen Handlungsspielraum.

In jedem Fall sollten Bauherren keine veralteten Vertragsbedingungen akzeptieren und das Dokument von einem unabhängigen Experten prüfen lassen, empfiehlt der VPB. Hier trennt sich übrigens bereits schon die Spreu vom Weizen: Seriöse Bauunternehmer stellen sich bereits heute auf das neue Gesetz ein und ändern ihre Verträge dementsprechend ab.
© Fotolia.de / roxcon

img

immobilienbaumann.de

Zusammenhängende Posts

Baubranche: Mehr Wohnfläche durch Hausanbau

Ob für den Eigenbedarf, weil Nachwuchs ansteht oder zur Vermietung - manchmal reicht der Wohnraum in den eigenen vier Wänden nicht aus. Deshalb denken einige Eigentümer über die Vergrößerung ihres Hauses nach. Manche möchten den Dachboden ausbauen, and...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Baubranche: Tipp: Wandfliesen im Bad eigenständig erneuern

Wer seine altmodischen, beschädigten und in die Jahre gekommenen Wandfliesen im Badezimmer gegen einen neuen, modernen Look eintauschen möchte, muss in der Regel mit hohen Kosten rechnen. Diese setzen sich aus Material- und Handwerkerkosten zusammen. D...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Baubranche: Neues Fachportal: Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Im Auftrag des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat die Deutsche-Energie-Agentur (dena) ein neues Fachportal für Energieeffizientes Bauen und Sanieren erstellt. Das Onlineportal löst den dena-Expertenservice ab und richtet sich in erster...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de