Compare Listings

Baubranche: Fertighaus-Kompass: Capital testet 49 Hersteller

Viele Bauherren entscheiden sich heute aus Zeit- und Kostengründen für den Fertighausbau, um die eigenen vier Wände zu realisieren. Doch wie verbraucherfreundlich die Hersteller wirklich sind, zeigt sich meistens erst, wenn es um die Behebung von Mängeln, Services oder vertragliche Fragen geht. Mit dem „Fertighaus-Kompass“ hat das Wirtschaftsmagazin Capital aktuell 49 Unternehmen der Fertighaus-Branche analysiert.

Auf Anfrage des Magazins schickten 25 der 49 Unternehmen Musterverträge und Baubeschreibungen zur Prüfung. Faire Regeln bei der Bezahlung, klar formulierte Widerrufsrechte und Fristen sowie eine kurze, verständliche Formulierung wurden von dem Rechtsexperten positiv bewertet. Für die Kategorie Wohngesundheit erzielte die Mitgliedschaft in einer Qualitätsgemeinschaft und das Zusatzengagement wie beispielsweise Raumluftkontrolle Pluspunkte. Einen guten Service bescheinigten die Prüfer, wenn die Unternehmen eine informative Webseite und Informationsmaterial zur Verfügung stellten und zeitnah auf Rückrufbitten reagierten.

Mit 100,7 von maximal möglichen 107 Punkten erzielte der Anbieter Schwörer Haus das beste Ergebnis und erhielt 5 Punkte. Ebenfalls Top-Platzierungen erhielten die Hersteller Weber Haus, Fingerhut Haus, Baufritz, Huf Haus, Okal und Allkauf.

Quelle: Capital
© photodune.net

img

immobilienbaumann.de

Ähnliche Beiträge

Baubranche: Bei Billigfirmen ist Pfusch vorprogrammiert

Seit geraumer Zeit beobachtet der Verband Privater Bauherren (VPB) einen alarmierenden Trend, der im schlimmsten Fall zu einer Gefahr für die neuen Bewohner eines Hauses wird. Denn immer mehr Bauträger greifen aus Gründen des Kostendrucks auf Subunter...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de

Baubranche: Schlüsselnotdienste: Das sollten Sie wissen

Einmal nicht aufgepasst, ist es passiert: Die Tür fällt ins Schloss – doch in der Wohnung liegt der Schlüssel. Wurde kein Ersatzschlüssel beim Nachbarn hinterlegt hilft nur noch der Schlüsselnotdienst. Damit es später bei der Rechnung des Schlüss...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de

Baubranche: Studie zeigt, ab wann sich Pendeln finanziell lohnt

Aktuell pendeln laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung schon mehr als 18 Millionen Berufstätige zur Arbeit. Und da die Mieten in den Metropolen weiterhin steigen, fragen sich immer mehr Bürger: Lohnt sich ein Umzug ins Um...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de