Compare Listings

Energieeffizienz: EU-Energieeffizienzlabel: Gemischte Bilanz für Heizsysteme

2015 wurde das europaweit geltende Energieeffizienzlabel für Heizanlagen eingeführt. Seitdem müssen alle neu verkauften Heizgeräte und Warmwasserbereiter bis 70 Kilowatt Leistung nach EU-Richtlinien gekennzeichnet sein. Das Fazit des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW Solar) fällt nach zwei Jahren gemischt aus.

Einerseits hat die Heizindustrie aufgrund der neuen Vorgaben zahlreiche effiziente Komponenten und Systeme entwickelt und macht ihre Produkte durch die Kennzeichnungspflicht für den Verbraucher transparenter. Kritik gibt es jedoch andererseits von den Handwerksbetrieben und Installateuren, für die die Effizienzberechnung des Labels einen erheblichen Zusatzaufwand bedeutet. Zudem seien Verbraucher nach wie vor nicht hinreichend aufgeklärt.

Die Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre sollen nun in die Evaluierung des Labels einfließen und bei der Novelle der EU-Richtlinie berücksichtigt werden, so BSW Solar.

Quelle: BSW-Solar
© PhotoDune.net / kalozzolak

img

immobilienbaumann.de

Ähnliche Beiträge

Energieeffizienz: Taugt Salz als Wärmespeicher?

Es ist weltweit verfügbar, für das Würzen von Speisen unerlässlich und bietet als Wärmespeicher enormes Potenzial. Die Rede ist von Salz – und seiner Rolle für die Energiewende.   Denn Salz kann bis zu zehnmal mehr Energie aufnehmen als Wass...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de

Energieeffizienz: Breites Bündnis fordert Streichung des Förderdeckels bei Solarstromanlagen

Eine Allianz führender Dach- sowie Bundesverbände aus Mittelstand, Handwerk, Energie und anderen Bereichen hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, den Förderdeckel im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) unverzüglich zu streichen.   Nach Ansicht d...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de

Energieeffizienz: Der Trend geht zur Erdgasheizung

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 732.000 Wärmeerzeuger verkauft. Bei 75 Prozent dieser Geräte handelte es sich um Gasheizsysteme. Das ergaben aktuelle Zahlen des Bundesverbandes der Deutschen Heizungsindustrie (BDH). Von den 549.000 verkaufte...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de