Vergleiche Einträge

Energieeffizienz: Rekord bei der Solarstromernte 2018

2018 war nicht nur für Meteorologen ein ganz besonderes Jahr. Auch Betreiber von Solarstromanlagen wird das zurückliegende Jahr lange in Erinnerung bleiben. Wenn auch aus anderen Gründen.

Keine Frage, das letzte Jahr hat vielen Menschen endgültig gezeigt, dass der Klimawandel keine Fiktion ist. Laut Wetterdaten war es das wärmste sowie trockenste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnung vor über 120 Jahren. Und laut neuesten Wettermodellberechnungen könnten diese Hitzeperioden in Zukunft öfter auftreten. Der Bundesverband Solarwirtschaft fordert daher die Bundesregierung nochmals auf, endlich einen Fahrplan für den Kohleausstieg vorzulegen und die Investitionsbedingungen im Bereich der erneuerbaren Energien zu vereinfachen.

Profitiert von der langen Hitzeperiode sowie den unzähligen Sonnenstunden hat vor allem die Solarindustrie: Mehr als 46 Milliarden Kilowattstunden Solarstrom haben die insgesamt 1,7 Millionen Photovoltaikanlagen in Deutschland vergangenes Jahr produziert. Mit dieser Summe konnten acht Prozent des Bruttostromverbrauchs gedeckt werden. 

Quelle: BSW Solar
© photodune.net

img

immobilienbaumann.de

Zusammenhängende Posts

Energieeffizienz: Neues Gesetz soll Ausbau des Stromnetzes beschleunigen

Der Deutsche Bundestag hat vor wenigen Tagen ein neues Gesetz auf dem Weg gebracht. Es soll die Genehmigung und den Bau neuer Stromtrassen beschleunigen und Landwirte schneller entschädigen.   Um mehr Strom von den Windkraftanlagen im Norden Deut...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Energieeffizienz: Nachfrage nach digitalen Energieeffizienz-Lösungen nimmt rasant Fahrt auf

In Deutschland boomt der Markt für Dienstleistungen im Energieeffizienz-Sektor. Bis 2025 könnte laut einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Roland Berger das Auftragsvolumen auf bis zu 50 Mrd. Euro wachsen.   So wächst allein der Markt fü...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Energieeffizienz: Rettet die Klimawende Millionen von Menschenleben?

Eine aktuelle Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat ermittelt, dass der schnelle Ausstieg aus der Verbrennung fossiler Rohstoffe, wie Steinkohle oder Erdöl, Millionen von Menschenleben retten könnte.  Denn die Verbrennung von Erdö...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de