Compare Listings

Energieeffizienz: Solarstrom auf Wachstumskurs: Nachfrage steigt um 75 Prozent

Strom aus Sonnenenergie liegt weiter im Trend. Laut Bundesnetzagentur stieg die Nachfrage im ersten Halbjahr 2017 um rund 75 Prozent im Vorjahresvergleich. Insgesamt produzierten rund 1,6 Millionen Solarstromanlagen etwa 21,8 Milliarden kWh Strom. Im Vergleich zu 2016 bedeutet dies einen Anstieg von rund 13 Prozent.

Die Gründe für den anhaltenden Trend sieht der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) in den Rückläufigen Anschaffungskosten von Solarstromanlagen. Besonders mittelständische Unternehmen, aber auch gut ein Drittel mehr Eigenheimbesitzer investierten im ersten Halbjahr in Photovoltaik-Systeme.

Doch gleichzeitig kritisieren Experten den zu langsamen Ausbau des Solarstromnetzes. Um den wachsenden Energiebedarf zu decken, müssten die Ausbauziele deutlich heraufgesetzt und Hemmnisse für Investoren abgebaut werden. Dazu empfehlen die Branchenverbände, die Ausschreibungsvolumina von Photovoltaikanlagen mindestens zu verdreifachen.
© Fotolia.de / zstock

img

immobilienbaumann.de

Ähnliche Beiträge

Energieeffizienz: Taugt Salz als Wärmespeicher?

Es ist weltweit verfügbar, für das Würzen von Speisen unerlässlich und bietet als Wärmespeicher enormes Potenzial. Die Rede ist von Salz – und seiner Rolle für die Energiewende.   Denn Salz kann bis zu zehnmal mehr Energie aufnehmen als Wass...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de

Energieeffizienz: Breites Bündnis fordert Streichung des Förderdeckels bei Solarstromanlagen

Eine Allianz führender Dach- sowie Bundesverbände aus Mittelstand, Handwerk, Energie und anderen Bereichen hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, den Förderdeckel im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) unverzüglich zu streichen.   Nach Ansicht d...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de

Energieeffizienz: Der Trend geht zur Erdgasheizung

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 732.000 Wärmeerzeuger verkauft. Bei 75 Prozent dieser Geräte handelte es sich um Gasheizsysteme. Das ergaben aktuelle Zahlen des Bundesverbandes der Deutschen Heizungsindustrie (BDH). Von den 549.000 verkaufte...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de