Vergleiche Einträge

Guter Rat: Klimageräte im Test: Nur ein Modell ist wirklich gut

Wer in diesen Tagen eine Abkühlung in den eigenen vier Wänden sucht, dem versprechen verschiedene Klimageräte eine schnelle Lösung. Während mobile Geräte bereits für wenige hundert Euro zu haben sind, kühlen fest installierte Anlagen schneller und sparen mehr Energie – allerdings kosten diese rund achtmal so viel, so das Ergebnis des aktuellen Vergleichs von Stiftung Warentest.

Insgesamt haben die Tester 10 Anlagen geprüft, von denen lediglich eines für gut befunden wurde. Alle anderen Geräte erhielten nur die Noten befriedigend oder ausreichend. Grundsätzlich gilt: Sogenannte Monoblockgeräte eigenen sich eher zur Abkühlung an einzelnen, heißen Tagen. Wer die Anlage dauerhaft in Betrieb nehmen will, sollte die Installation einer festen Anlage in Erwägung ziehen.

Der Test Klimageräte findet sich in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift test und ist online unter www.test.de/klimageraete abrufbar.

Quelle: Stiftung Warentest
© photodune.net

img

immobilienbaumann.de

Zusammenhängende Posts

Guter Rat: Urteil Eigenbedarfskündigung: BGH hebt zwei Urteile auf

Der für das Wohnraummietrecht zuständige Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat zwei bereits gefällte Urteile bezüglich Eigenbedarfskündigungen aufgehoben und die Sache zur weiteren Sachaufklärung an die Gerichte zurückverwiesen. Diese müssen hinsichtli...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Guter Rat: Erhöhung des Wohngeldes zum 01.01.2020

Aufgrund der stetig steigenden Mietpreise sind viele Mieter und Eigentümer nicht mehr in der Lage, mit ihrem Einkommen für ihre Wohnkosten aufzukommen. Geringverdiener haben deshalb die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen zusätzlich zu ihrem ...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de

Guter Rat: Urteil: Für Prozesskostenhilfe müssen WEG und Eigentümer bedürftig sein

Eine Wohnungseigentümerin einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) hat einen Antrag auf Prozesskostenhilfe gestellt, um die Kosten für einen Rechtsstreit zur Durchführung eines Berufungsverfahrens zu decken. Aufgrund nicht erfüllter Voraussetzungen w...

Weiterlesen
durch immobilienbaumann.de