Compare Listings

Marktdaten: Eigentumswohnungen: Hoher Wiederverkaufswert von bis zu 75 Prozent

Die Preise für Eigentumswohnungen sind laut den Anlaysten von Aengevelt-Research in Deutschlands sieben Top-Städten seit 2007 um 70 Prozent gestiegen. Beim Wiederverkauf wurde sogar ein Anstieg von 75 Prozent festgestellt. Eine Immobilienblase ist vorerst jedoch nicht in Sicht.

Eine starke Rendite können also diejenigen erwarten, die vor rund zehn Jahren eine Eigentumswohnung in einer der beliebten Metropolen wie Berlin, Düsseldorf oder Hamburg erworben haben. Parallel wurde eine Steigerung der Wohneigentumsquoten verzeichnet. Da es im Bereich des Wohneigentums weniger regulierte Angebotsbedingungen als im Mietmarkt gibt, konnten die Preise hier deutlich stärker anziehen.

Die nur geringfügig gestiegenen Nettohaushaltseinkommen sehen die Experten jedoch als problematisch an. Trotz niedriger Zinsen können sich viele Familie den Erwerb einer Immobilie nach wie vor nicht leisten, da sich die Einkommen deutlich langsamer entwickelt haben als die Immobilienpreise.

Quelle: Aengevelt-Research
© Fotolia.de / alexmillos

img

immobilienbaumann.de

Ähnliche Beiträge

test Beitragsbild

...

Weiterlesen
von Rh3in_LanD

Marktdaten: Bauboom: Handwerkerleistungen werden teurer

Historisch niedrige Darlehenszinsen haben dem Baugewerbe einen regelrechten Auftragsboom beschert. Doch durch die hohe Nachfrage nach Handwerkerleistungen müssen sich Haus- und Wohnungseigentümer ebenfalls auf längere Wartezeiten und Preiserhöhungen ei...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de

Marktdaten: Studie: Mietpreisbremse hilft nicht bei der Wohnungssuche

Die Mietpreisbremse wirkt in Teilen zwar dem Mietpreisanstieg entgegen, bleibt aber bei der Wohnungssuche ohne jeden Effekt. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Zudem wurde f...

Weiterlesen
von immobilienbaumann.de